Hilfe Kontakt
StartseiteKontaktImpressum

Was ist ein Tätigkeitsschwerpunkt?

Ein Tätigkeitsschwerpunkt ist ein Hinweis auf eine besondere Spezialisierung eines Zahnarztes und dient zur Information für den Patienten.

Die Zahnärztekammern der Bundesländer können einem Zahnarzt genehmigen, diese Bezeichnung für anerkannte Bereiche der Zahnmedizin zu führen, z. B. für die Implantologie. Voraussetzung dafür ist, dass er in diesem Teilbereich über ein besonderes theoretisches und praktisches Wissen sowie ausreichend Erfahrung verfügt. Diese hohe Qualifikation muss der Zahnarzt durch die Teilnahme an von der Zahnärztekammer anerkannten Fortbildungen nachweisen.